25,6 V 30 Ah Smart-Batterie | Entwurfsschema für Elektrorollstuhlbatterien

- manly

Einführung der elektrischen Rollstuhlbatterie für medizinische Geräte:

Mit der Entwicklung der Medizintechnik und der kontinuierlichen Verbesserung des materiellen Lebensstandards der Menschen sind die Portabilität medizinischer Gerätefunktionen und die Heimisierung von Produktanwendungen zum Entwicklungstrend der gesamten Branche geworden. Dieses Produkt verwendet einen Hochleistungs-Lithium-Akku zur Stromversorgung, um einen kontinuierlichen, effizienten und stabilen Betrieb des Produkts zu gewährleisten.

Designanforderungen für die Batterie eines intelligenten Elektrorollstuhls:

Elektrorollstühle sind praktisch für Menschen mit unbequemen Beinen und Füßen, um mobile Einsätze im Innen- und Außenbereich durchzuführen. Die Bereitstellung einer kontinuierlichen, effizienten und stabilen mobilen Stromversorgung ist zur größten Garantie für den normalen Betrieb solcher Geräte geworden. Die Lösung verwendet Hochleistungsbatterien, um der gesamten Batterie die Eigenschaften eines hohen Energieverhältnisses, eines geringen Gewichts, einer geringen Größe, einer hohen Zyklenlebensdauer, einer hohen Sicherheit und einer hohen Konsistenz zu verleihen. Die Energieverwaltungslösung nutzt ein hochintelligentes BMS-Batteriemanagementsystem, um die Batteriesicherheit und -leistung effektiv zu verwalten.

Intelligentes Designschema für elektrische Rollstuhlbatterien

  • 1) Schutzbehörde (PCM):

    Hauptsächlich eine Schutzschaltung für wiederaufladbare Smart-Akkus. Aufgrund der chemischen Eigenschaften der Lithium batterie selbst ist eine intelligente Leistungsberechnung, Überladung, Überentladung, Kurzschluss, Überstrom und Übertemperatur usw. erforderlich. Schutzfunktion. Um die Gefahr von Verbrennungen und Explosionen zu vermeiden.

  • 2) AFE/IC (Schutz-IC):

    Der Hauptschutzfunktionschip des Entwurfsschemas, der eine Online-Überwachung von Überladung, Tiefentladung, Überstrom, Kurzschluss und anderen Funktionen der Zelle durchführt. Sorgen Sie dafür, dass die Batterien in einem sicheren, stabilen und effizienten Bereich arbeiten.

  • 3) l Lithium-Eisenphosphat-Batterie:

    32700 LiFePo4-Zelle (MANLY).

  • 4) Feldeffektröhre (MOSFET):

    Der MOSFET, der als Schalter in der Schutzschaltung fungiert, verhindert, dass die Spannung an beiden Enden der Last ansteigt oder abnimmt, und sorgt so für Spannungsstabilität.

  • 5) Power-Management-Steuerchip (BQ2085):

    Ein voll funktionsfähiger Leistungsmesser mit einem Analog-Digital-Wandler (ADC) zur Spannungs- und Temperaturmessung und einem Analog-Digital-Wandler zur Strommessung und Ladeerkennung. Der Leistungsmesser verfügt über einen Mikroprozessor, der für die Leistungserkennung verantwortlich ist und Informationen wie den verbleibenden Leistungszustand (Remaining State of Capacity) bereitstellen kann. Der BQ2085-Chip liefert auch die verbleibende Laufzeit (Run Time to Empty). Der Host kann diese Informationen jederzeit an die Tankanzeige abfragen und den Benutzer über die Batterieinformationen informieren. Die Verwendung der Tankanzeige ist sehr komfortabel, sodass Benutzer jederzeit den Batteriestand im Blick haben.

  • 6) Verpackung des Akkupacks:

    PVC-Schale.

Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben? Zeichnenzu unserem Newsletter!

Copyright MÄNNLICH | Alle Rechte vorbehalten